Twitter Icon Facebook Icon

Asylbewerberunterkunft in Bramsche

Von kamilachilewski / 21. September 2015
picture alliance / Friso Gentsch

Landesaufnahmebehörde Niedersachsen, Standort Bramsche, steht am 22.08.2013 auf einem Schild in Bramsche-Hesepe (Niedersachsen) am Eingangsbereich einer Asylbewerberunterkunft. Ein Sonderpostenmarkt in Bramsche hatte ein Begrüßungsschild für EU-Bürger aufgestellt und steht deshalb wegen Diskriminierung von Flüchtlingen in der Kritik. Foto: Friso Gentsch/dpa (zu lni „Sonderpostenmarkt heißt nur EU-Bürger willkommen – Diskriminierung?“ vom 22.08.2013)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnlicher Beitrag

Neues Thema

Meist Kommentierter Artikel