Gerechtigkeitswoche 18.-21.6. #JugendMacht



Credits: FES/ La Berlinoise
Dem Engagement vieler junger Aktivist_innen steht die Politikverdrossenheit etlicher Gleichaltriger gegenüber. Auch in Deutschland nahmen unverhältnismäßig wenig junge Menschen an der Bundestagswahl 2017 teil. Ein möglicher Grund: Auf dem Arbeitsmarkt werden sie - wie ihre Altersgenossen im Rest Europas - mit am stärksten benachteiligt. Auch Korruption, erstarrte politische Systeme, Umweltzerstörung und andere gesellschaftliche Herausforderungen fördern die Frustration spürbar.Junge Menschen, die sich beteiligen und nach Lösungen suchen, die Solidarität ermöglichen, tauschen sich auf der diesjährigen Gerechtigkeitswoche der FES mit internationalen Expert_innen, Politiker_innen und euch, dem Publikum, aus. Gemeinsam wollen wir vier Tage lange intensiv diskutieren, wie progressive Politik zukünftig aussehen kann.Wie antworten junge Menschen auf die Probleme unserer Zeit? Und auf welche Formen der politischen und gesellschaftlichen Teilhabe bauen sie? In Vorträgen und Workshops, mit Film und Musik stellen wir vom 18. bis 21. Juni junge Initiativen, Projekte und Perspektiven vor. Das Motto: #JugendMacht. Mehr Infos zu Programm und Gästen finden sich hier.Am Abend des 21.6., dem  letzten Tag der Eventreihe, übertragen wir die Diskussionsrunde "JugendMachtVisionen" live. Genaueres zur Talkshow erfahrt ihr hier

21. Juni 2018 17:00 - 19:00
LIVESTREAM
In der Talkshow "Jugend Macht Visionen" diskutieren unsere Gäste die thematischen Höhepunkte und Einsichten, die sie gewonnen haben.
Nadine Lindner, Korrespondentin im Hauptstadtstudio des Deutschlandradios, spricht mit
Job Shipululo Amupanda, Gründer Affirmative Repositioning Movement,
Namibia, Stevi Kitsou, Anwältin für Menschenrechte und Aktivistin bei Golden Dawn Watch,
und Rafaela Mae L. David von der Akbayan Citizens Action Party aus den Philippinen
sowie anderen Gästen der Gerechtigkeitswoche.
Wir übertragen die Veranstaltung - je nach Player - auf Deutsch und auf Englisch.

,


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Do NOT follow this link or you will be banned from the site!