Twitter Icon Facebook Icon

Monatsthema: 12 2015

Debatte

Wir sind wir

Das Netz ist der Ort, um sich anonym fortzubewegen. Doch immer mehr Menschen nutzen ihren Klarnamen. Wir fragen uns: Ist das Netz schon jetzt mehr Realität als Virtualität? Und was ist davon zu …
Von Sagwas-Redaktion / 19. Dezember 2015
pro

Verbindung von Virtualität und Realität

Das Internet wird als grenzenloser Ort der unbeschränkten Möglichkeiten gefeiert. Die Generation der Digital Natives bewegt sich durch das Internet mit der gleichen Selbstverständlichkeit wie sie …
Von Sophia Hofer / 19. Dezember 2015
contra

Besser unerkannt durch das Netz

Die amerikanische Soziologin Sherry Turkle prophezeite vor zwanzig Jahren, ein „multiples und dezentriertes Selbst“ würde bald nicht mehr existieren. Heute haben viele Menschen unterschiedliche …
Von Jacqueline Möller / 19. Dezember 2015

Monatsthema: 12 2015

Debatte

Entscheidungsfindung – real statt digital

Durch die Digitalisierung können und müssen wir mehr Entscheidungen in kürzerer Zeit treffen. Entscheidungscoaches und Ratgeber erfreuen sich am Geschäft mit der „Qual der …
Von Camilla Lindner / 4. Dezember 2015
pro

Entscheidungsfindung 4.0

Noch nie war es einfacher, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Die Digitalisierung stellt viele Anforderungen an uns, nimmt uns aber vor allem einiges ab – und das ist auch gut so. …
Von Sadek Almahdy / 4. Dezember 2015
contra

Mein Gehirn heißt nicht Google

Dank der Digitalisierung sind wir in der Lage, jede Information innerhalb von ein paar Sekunden per Mausklick zu erhalten. Alles, was wir dafür brauchen, ist ein Gerät mit Internetzugang. Aber …
Von Jacqueline Möller / 4. Dezember 2015

Monatsthema: 11 2015

Debatte

Die Zukunft spricht bargeldlos?

Das digitale Zeitalter dringt in fast alle Lebensbereiche vor. Auch Bezahlen ist längst ein Vorgang geworden, der bargeldlos funktioniert. Aber funktioniert das wirklich – ein Leben ohne Münzen …
Von Christa Roth / 20. November 2015
pro

Nicht nur Bares ist Wahres

Klimperndes Kleingeld in schweren Portemonnaies ist nicht mehr zeitgemäß. Online-Banking und Kreditkarten sind längst auf der Überholspur und das ist auch gut so. Ein Plädoyer fürs Verschwinden …
Von Sophie Hubbe / 20. November 2015
contra

Das Bargeld bleibt

Ein vollständiger Umstieg auf digitales Bezahlen ist nur auf den ersten Blick sinnvoll. Tatsächlich begrenzt das Bargeld die Macht der Zentralbanken und schützt vor Überwachung durch die …
Von Markus Nathan / 20. November 2015