X Icon Facebook Icon

Das Jahr 2023 in 6 Zahlen

Von Christa Roth / 28. Dezember 2023
picture alliance / SULUPRESS.DE | Torsten Sukrow / SULUPRESS.DE

Bevor auch dieses Jahr endgültig Geschichte schreibt, schauen wir noch einmal zurück. Auf das, was 2023 einzigartig macht, auf das Erreichte und auf Schönes (Schlechtes gibt es schon genug).

Unsere Glückszahlen lauten deshalb 48 – 36 – 12 – 8 – 4 – 3.

„Hintergrund“ klingt nüchtern, heißt aber im sagwas-Kosmos: 48 mal haben sich junge Autorinnen und Autoren sprichwörtlich dem Journalismus verschrieben und spannende Texte zu den verschiedensten Themen verfasst. Ob Reportage, Interview, Porträt, ein- oder zweisprachig und vieles mehr… geliefert wurden Beiträge so vielfältig wie das Leben da draußen selbst https://sagwas.net/c/hintergrund/

Drei mal zwölf macht 36 und die Quersumme aus 3 und 6 ergibt neun. Unsere Debatten-Autorinnen und -Autoren sind aber alles andere als neunmalklug. Von meinungsstarken Kommentaren zur aktuellen Verkehrspolitik über die „bürgerliche Mitte“ bis hin zu Protestformen haben sie Argumente gefunden, um respektvoll miteinander zu streiten https://sagwas.net/pro-contra/

Mit Michael Pleesz hat uns diesen Sommer ein immens talentierter Illustrator verlassen, der sagwas seit 2021 begleitet hat. Dank May Blanks Comics sind wir trotzdem auf zwölf außergewöhnliche Bildergeschichten gekommen, die jedes unserer Monatsthemen beeindruckend kreativ veranschaulicht haben https://sagwas.net/c/illustrationen/

Auch wir können Video! Insgesamt acht Episoden unserer Reihe Bewegungsmelder*in finden sich nun auf sagwas. Weitere vier haben wir dieses Jahr produzieren können. Wieder durfte Host Sookee spannende Gäste treffen und Gespräche führen, die auch in Zukunft jede Menge Diskussionspotenzial bieten – und extrem viel Spaß beim Zuschauen machen! https://sagwas.net/c/schwerpunkt/bewegungsmelderin/

Am Medium Podcast kamen wir dieses Jahr nicht vorbei. Wollten wir auch gar nicht! Nach drei Jahren Pause durften wir das Format neu bespielen und mit Jessy James LaFleur vier Folgen „Angeprangert! Vom Blatt in die Welt“ mit euch teilen. Wer Interviews mag, wird diesen Podcast auch 2024 lieben. https://sagwas.net/c/podcast/

Aller guten Dinge sind auch bei uns drei: Digitale und analoge Begegnungen konnte wir dieses Jahr dreimal ermöglichen, darunter im Mai bei der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft in Potsdam. Denn sagwas lebt nicht nur von Onlinebeiträgen, sondern von direktem Austausch untereinander, also mit euch! https://sagwas.net/event/deutschsprachige-debattiermeisterschaft-2023/

Deshalb wollen wir euch „Danke!“ sagen für eure Treue. Euer Interesse und Engagement erlauben uns, ein offenes Debattenportal für eine tatsächliche Streitkultur zu sein, die den Namen verdient. Insofern freuen wir uns auf 2024 – und auf euch und eure Ideen.

Alles Gute für das Neue Jahr wünscht euch das sagwas-Team!

Schlagworte: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnlicher Beitrag
Hintergrund

Zahlen, bitte!

Zahlen sind reine Erfindung. Sie sind sie von der Menschheit erdacht worden, um Dinge zu beschreiben und begreifbar zu machen, um das Chaos da draußen zu bändigen. Manchen gelingt es …
Von / 10. August 2022
Neues Thema
Meist Kommentierter Artikel