Twitter Icon Facebook Icon

Live-Debatte: Jung und vernetzt

Von Sagwas-Redaktion / 31. August 2018

Es ist Zeit zu reden! Und das tun wir am liebsten mit Ihnen und euch! In den Herbst starten wir deshalb mit zwei sehr aktuellen Fragen:

Was wollen junge Leute von der Digitalisierung in ihrem Bundesland? Welche Chancen ergreifen wird, welche Ideen gibt es – und was kann die Politik dafür tun?

Datum

6. September 2018 18:00–19:00Uhr

Veranstaltung

LIVE-DEBATTE

Teilnehmer

Es diskutieren live miteinander und mit euch
Valentina Kerst, Staatssekretärin im Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft (TMWWDG)
Tom Leistner, Netzpolitischer Sprecher der Jusos Erfurt (netzpolitik.org, digitalegesellschaft.org)
Moderation vor Ort: Henry Bernhard, Landeskorrespondent Thüringen Deutschlandradio
Co-Moderation im Live-Chat: Hans Komorowski, sagwas.net, Forum Berlin FES

Hier lassen sich die Highlights der Veranstaltung anschauen.


Eine Antwort zu “Live-Debatte: Jung und vernetzt”

  1. Von Torsten am 6. September 2018

    Ist bei der Befähigung im Digitalen, von SchülerInnen und LeherInnen, QuereinsteigerInnen mit pädagogischen Nachweisen und Fähigkeiten die zeitnahe Einstellung in den Thüringischen LehrerInnenberuf möglich?
    Gruß, Torsten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnlicher Artikel

Dokumentiert

Datenschutz im Web 2.0 – Unmöglich?

Am Freitag, den 12. September 2014, diskutierten bei uns von 13 bis 14 Uhr der Berliner Datenschutzbeauftragte, Dr. Alexander Dix, und Jonas Westphal, Sprecher des Forum Netzpolitik der Berliner SPD …
Von Sagwas-Redaktion / 8. September 2014

Zufalls Artikel

Hintergrund

Verhängnisvoller Konsum

In der Welt der unbegrenzten Möglichkeiten leben wir, als ob es kein Morgen gäbe. Wenn wir weiter so mit der Umwelt umgehen wie bisher, gibt es auch kein Morgen …
Von Alex Wolf / 6. September 2016

Meist Kommentierter Artikel

#2017plus

Nicht erst, wenn es zu spät ist

Wer sich weiterbilden will, der könnte schon bald Geld dafür bekommen – eine neue FES-Studie zeigt, wie aus der Arbeitslosen- eine Arbeitsversicherung werden könnte. Eine …
Von Alex Wolf / 5. Mai 2017