Twitter Icon Facebook Icon

Live-Debatte mit Ralf Stegner: Mehr Gleichheit!

Von Sebastian Serafin / 8. September 2016

Im Vorfeld des Kongresses „MEHR GLEICHHEIT – Wirtschaftlich notwendig. Politisch unerlässlich. Sozial gerecht“ diskutieren wir am Freitag, den 9. September, ab 11:45 Uhr bis 12:45 Uhr mit Ralf Stegner, dem Landesvorsitzenden der SPD Schleswig-Holstein und stellvertretendem Parteivorsitzenden der SPD, über die Leitfrage: Was ist zu tun? Wie kann das Auseinanderdriften der Gesellschaft gestoppt werden? Wie ist Fortschritt […]

ralfstegnersm
Ralf Stegner, Landesvorsitzender der SPD Schleswig-Holstein und stellv. Parteivorsitzender der SPD

Im Vorfeld des Kongresses „MEHR GLEICHHEIT – Wirtschaftlich notwendig. Politisch unerlässlich. Sozial gerecht“ diskutieren wir am Freitag, den 9. September, ab 11:45 Uhr bis 12:45 Uhr mit Ralf Stegner, dem Landesvorsitzenden der SPD Schleswig-Holstein und stellvertretendem Parteivorsitzenden der SPD, über die Leitfrage: Was ist zu tun? Wie kann das Auseinanderdriften der Gesellschaft gestoppt werden? Wie ist Fortschritt im Sinne der Grundwerte der Sozialen Demokratie möglich?

Dieser Kongress und diese Live-Debatte werden im Rahmen des stiftungsweiten Projekts „Gute Gesellschaft – Soziale Demokratie #2017plus“ stattfinden.

Die soziale Ungleichheit ist global auf dem Vormarsch, auch in Deutschland. Hierzulande gehört etwa die Hälfte der Vermögen den reichsten 10 Prozent der Bevölkerung. Auch die Ungleichheit bei der Einkommensverteilung hat in den letzten Jahrzehnten stark zugenommen und bedroht die wirtschaftliche, politische und gesellschaftliche Teilhabe.

Die Forderung nach Gleichheit hat die Mitte der Gesellschaft erreicht. Laut einer aktuellen Umfrage der Friedrich-Ebert-Stiftung sind 82 Prozent der Deutschen der Meinung, dass die sozialen Unterschiede im Land zu groß sind. Zudem weist eine zunehmende Zahl an Wissenschaftler_innen, Think Tanks und internationalen Organisationen darauf hin, dass Ungleichheit nicht nur die Demokratie und den gesellschaftlichen Zusammenhalt gefährdet, sondern auch Wachstum und Wohlstand schadet.

Im Rahmen unserer Live-Debatte besteht die Möglichkeit für eine Stunde über unsere Chatfunktion mit Ralf Stegner über „Mehr Gleichheit“ zu diskutieren. Beteiligt Euch, bringt Euch ein, stellt schon jetzt Eure Fragen. Anwältin des Publikums und Moderatorin der Debatte wird Vivian Perkovic.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnlicher Artikel

Im Gespräch mit Ralf Stegner

Die soziale Ungleichheit ist global auf dem Vormarsch, auch in Deutschland. Hierzulande gehört etwa die Hälfte der Vermögen den reichsten zehn Prozent der …
Von Sebastian Serafin / 8. September 2016

Zufalls Artikel

"8 aus 3"

8/8: Freie Wahlen, freie Frauen

Statt nur über Geschichte zu schreiben, wollen wir in sie eintauchen. Dafür lassen wir vor allem Zeitzeuginnen der frühen Frauenrechtsbewegungen – und ihre Gegner – selbst zu Wort kommen. …
Von Sagwas-Redaktion / 17. März 2018

Meist Kommentierter Artikel

Hintergrund

Oh, du göttliche Frucht

Viele Menschen kehren sich vom traditionellen Glauben an Gott ab. Stattdessen wenden sie sich einer Art Gesundheitsreligion zu: Sie huldigen veganen Köchen, folgen Fitnessbloggern und glauben an die …
Von Sophia Hofer / 1. September 2016