Twitter Icon Facebook Icon

Kartenlegen für Europa

Von Europa Konferenz / 1. Dezember 2015
Foto: Laura Armbruster, Montage: Falk Steinborn

Extremismuskrise. Wirtschaftskrise. Bankenkrise. In Zeiten der Dauerkrise wollen alle wissen, wie es mit der EU weitergeht. Deshalb haben wir der EU beim Tarot in die Karten geschaut: Stipendiat_innen der Friedrich-Ebert-Stiftung blicken in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Europa.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnlicher Artikel

Zufalls Artikel

Meist Kommentierter Artikel

Hintergrund

Oh, du göttliche Frucht

Viele Menschen kehren sich vom traditionellen Glauben an Gott ab. Stattdessen wenden sie sich einer Art Gesundheitsreligion zu: Sie huldigen veganen Köchen, folgen Fitnessbloggern und glauben an die …
Von Sophia Hofer / 1. September 2016