Twitter Icon Facebook Icon

Unsere Parteien sind sich zu ähnlich!

Von Sagwas-Redaktion / 28. März 2012

Die Uservideos, die im Rahmen unseres Sagwas-Debattentrainings an Schulen entstanden sind, gehen in die zweite Runde. Userin Deborah von der Gabriele-von-Bülow-Oberschule beschäftigt ihre Qual zur Wahl. So, wie es wohl am ver­gangenen Sonntag wieder etlichen Wählern im Saarland erging, hat sich auch Deborah im Herbst vergangenen Jahres bei der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus gefühlt: Sie wusste […]

Die Uservideos, die im Rahmen unseres Sagwas-Debattentrainings an Schulen entstanden sind, gehen in die zweite Runde.

Userin Deborah von der Gabriele-von-Bülow-Oberschule beschäftigt ihre Qual zur Wahl. So, wie es wohl am ver­gangenen Sonntag wieder etlichen Wählern im Saarland erging, hat sich auch Deborah im Herbst vergangenen Jahres bei der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus gefühlt: Sie wusste nicht wirklich, wen sie wählen soll.

Ihrer Meinung nach sind sich die Parteien mittlerweile viel zu ähnlich. Ihr fehlt die klare Unterscheidbarkeit.

Hat sie recht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnlicher Artikel

ts-grafik.de/photocase.de Hintergrund

Mehrheit und Markt

Der neue Hoffnungsträger der FDP heißt Hans-Dietrich Genscher. Und das kommt auch nicht so schrecklich überraschend. Der aktuelle Parteivorsitzende Philipp Rösler hat einen der letzten großen …
Von Tim Krause / 18. Oktober 2011

Zufalls Artikel

Bitcoin, Foto: Zach Copley, CC BY-SA Hintergrund

Bitcoins – Eine Frage des Vertrauens

Bitcoins gehören neuerdings zur digitalen Welt wie Facebook oder Twitter. Sie sollen ihre Besitzer vor allem unabhängig von Zentralbanken und Regierungen machen, ein paar Glückliche sind sogar …
Von Samira Lazarovic / 6. Dezember 2013

Meist Kommentierter Artikel