Twitter Icon Facebook Icon

Vernetzt ohne Ende?

Von Sagwas-Redaktion / 20. August 2011

Twitter, Facebook, VZ und Xing. Und jetzt auch noch Google Plus? Wofür sind diese ganzen Netzwerke eigentlich gut? Leisten sie einen Mehrwert für die Gesellschaft? Wie viel Vernetzung ist überhaupt sinnvoll – und kann es nicht sein, dass uns diese ganze Kommunikation irgendwann überfordert? Früher gab es mal Friendster, danach war MySpace hip. Mit allen unseren […]

Twitter, Facebook, VZ und Xing. Und jetzt auch noch Google Plus? Wofür sind diese ganzen Netzwerke eigentlich gut? Leisten sie einen Mehrwert für die Gesellschaft?

Wie viel Vernetzung ist überhaupt sinnvoll – und kann es nicht sein, dass uns diese ganze Kommunikation irgendwann überfordert?
Früher gab es mal Friendster, danach war MySpace hip. Mit allen unseren digitalen Freunden haben wir uns inzwischen gemütlich auf Facebook eingerichtet. Und schon soll die Karawane weiterziehen zu Google Plus?

Was meint ihr: Brauchen wir noch mehr Social Networking?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnlicher Artikel

Pro-Contra-Themen

Rückzugsort gedrucktes Buch

Gedruckte Bücher wird es immer geben. Denn solche Bücher bieten uns, was uns in der vernetzten Welt abhanden gekommen ist: Übersichtlichkeit und Endlichkeit. Die Digitalisierung verändert unseren …
Von / 9. Oktober 2014

Zufalls Artikel

Hintergrund

Ist der Euro am Ende?

Von Tim Krause. Es ist wohl nur noch eine Frage der Zeit. Es könnte noch zehn Monate oder zehn Jahre so weitergehen, doch letztlich ist es eine mathematische Gewissheit: Der Euro wird – jedenfalls …
Von Tim Krause / 14. Juni 2012

Meist Kommentierter Artikel

Hintergrund

Oh, du göttliche Frucht

Viele Menschen kehren sich vom traditionellen Glauben an Gott ab. Stattdessen wenden sie sich einer Art Gesundheitsreligion zu: Sie huldigen veganen Köchen, folgen Fitnessbloggern und glauben an die …
Von Sophia Hofer / 1. September 2016