Twitter Icon Facebook Icon

Ein solidarisches Europa nicht nur nach innen, sondern auch nach außen: Athen

Von Steffen Haake / 11. Oktober 2015
Steffen Haake

„Wir stehen vor der Frage, ob wir das, was wir sagen, auch in die Tat umsetzen wollen: Ein solidarisches Europa nicht nur nach innen, sondern auch nach außen zu schaffen, weil wir letztlich alle Menschen sind“, zieht Steffen Haake am Tag 6 als ‪#‎Europablogger‬ in Athen Bilanz.

Steffens Highlights, Rückblicke auf bewegende Momente und seine aktuellen Gedanken zur Lage Europas und der europäischen Flüchtlingspolitik seht ihr in seinem Fazit bei einem Gang durch die Akropolis. Einschalten lohnt sich!

Steffen Haake berichtet in dieser Woche als #Europablogger und Stipendiat der Friedrich-Ebert-Stiftung im Rahmen des stiftungsweiten Projektes „Politik für Europa ‪#‎2017plus‬“ aus Athen und bloggt zur Zukunft Europas aus Griechenland.
Weitere Beiträge des Europa-Blogs: http://www.fes.de/lnk/blog
Exklusiv Beiträge von Steffen aus Athen: http://www.fes.de/lnk/athen

 

[su_vimeo url=“https://vimeo.com/142002636″ width=“300″ height=“200″ autoplay=“yes“]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnlicher Artikel

Hintergrund

Solidarität hilft nicht nur anderen

Flüchtlingsströme, Naturkatastrophen, MeToo-Kampagne: Gründe, sich solidiarisch zu zeigen, gibt es viele. Ob wir uns aber solidarisieren oder nicht, entscheiden wir nicht …
Von Bettina Ehbauer / 8. Juni 2018

Zufallsartikel

Fürchte dich nicht

Gefühle von Machtlosigkeit und Ausgeliefertsein sind oft angstbesetzt. Das muss aber nicht so sein, denn man kann lernen, seine Ängste zu kontrollieren. …
Von Jette Klimmeck / 26. Dezember 2018

Meist Kommentierter Artikel

Hintergrund

„Wir alle sind rassistisch sozialisiert“

Sie ist Aktivistin, Autorin und Expertin in Sachen Rassismus: Tupoka Ogette will mit ihrem Buch „Exit Racism“ zeigen, dass mehr Diversität möglich ist. Im Interview erklärt sie, wie ein weniger …
Von Christina Mikalo / 5. September 2018