Twitter Icon Facebook Icon

Ein tierisch guter Mitbewohner

Von Hannah Stockmann / 14. August 2019
Credits: Bild von Sven Lachmann auf Pixabay;

Die eigene Wohnung, das eigene Zimmer ist für die meisten Leute eine Art Refugium. Wer das zu teilen bereit ist, geht manchmal ein Risiko ein. Es sei denn, man findet den passenden Mitbewohner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnlicher Artikel

Hintergrund

Wenn Tierliebe für Tiere zur Qual wird 

Sie sehnen sich nach mehr als acht Stunden Zuwendung am Tag, können lieben und eifersüchtig sein, schätzen einen Partner. Papageien haben viele Bedürfnisse. Die Vogelburg Weilrod in Hessen …
Von Patricia Kusch / 7. August 2019

Zufallsartikel

Die Maut, die sich nicht traut

Eine grüne Innenstadt dank ÖPNV und Fahrrad und kaum Autos, um die sauberste Luft zu genießen: Das verspricht die City-Maut. Eine Idee, fast zu gut, um wahr zu sein, entlarvt sich auf den zweiten …
Von Anna Steinmeier / 28. Juni 2019

Meist Kommentierter Artikel

Hintergrund

„Wir alle sind rassistisch sozialisiert“

Sie ist Aktivistin, Autorin und Expertin in Sachen Rassismus: Tupoka Ogette will mit ihrem Buch „Exit Racism“ zeigen, dass mehr Diversität möglich ist. Im Interview erklärt sie, wie ein weniger …
Von Christina Mikalo / 5. September 2018