Twitter Icon Facebook Icon

Keine Politik auf Facebook!

Von Sagwas-Redaktion / 19. März 2012

Sagwas macht Schule. Kürzlich hatte unser Rhetorik-Coaching für Schüler Premiere. In diesem Rahmen haben wir mit vier Schülern der Gabriele von Bülow Oberschule Videos produziert, in denen sie ein Thema ihrer Wahl zur Diskussion stellen. Los geht es mit Laura, die wegen ihrer ganz persönlichen Erfahrung mit dem Kony-Video, das in den letzten Wochen für […]

Sagwas macht Schule. Kürzlich hatte unser Rhetorik-Coaching für Schüler Premiere. In diesem Rahmen haben wir mit vier Schülern der Gabriele von Bülow Oberschule Videos produziert, in denen sie ein Thema ihrer Wahl zur Diskussion stellen.
Los geht es mit Laura, die wegen ihrer ganz persönlichen Erfahrung mit dem Kony-Video, das in den letzten Wochen für Schlagzeilen gesorgt hat, die Tatsache in Frage stellt, dass User auf Facebook durch Video oder Text Politik ins soziale Netzwerk bringen.

Ihrer Meinung nach besteht die Gefahr, dass Menschen manipuliert und Themen zu einseitig dargestellt werden. Was denkt Ihr? Facebook ohne Politik, geht das überhaupt?

Eine Antwort zu “Keine Politik auf Facebook!”

  1. Von Debbie09 am 23. März 2012

    Sehr guter Beitrag zur Facebook-macht-Politik-Gefahr! Ich schließe mich Lauras Meinung, dass man dadurch zu schnell zur Faulheit verleitet wird und manipuliert werden kann, an. Jedoch würde ich ein Facebook komplett ohne politische Ansätze oder Meinungen auch falsch finden, da man so einfach viele Leute erreicht und vielleicht doch noch „Revolutionen“ gestartet werden könnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnlicher Beitrag

Neues Thema

Meist Kommentierter Artikel

Hintergrund

Anders deutsch

Sauerkraut, eingelegte Gurken und Bier? In Namibia kommen vor allem deutschstämmige Bewohner kulinarisch auf ihre Kosten. Und das nicht nur während des Oktoberfests. Den Preis, den sie dafür …
Von / 15. Februar 2021