X Icon Facebook Icon

Macht Markt radikal?

Von Sagwas-Redaktion / 11. Dezember 2014

Vor zwei Wochen ist die neue Mitte-Studie des Projekts gegen Rechtsextremismus der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin der Öffentlichkeit vorgestellt worden. Eine Zusammenfassung der Ergebnisse kann an dieser Stelle eingesehen werden. Wir wollen am heutigen Donnerstag von 14 bis 15 Uhr mit den Autoren Eva Groß, Andreas Hövermann und dem Herausgeber Dr. Ralf Melzer über die Besonderheit […]

Dr. Ralf Melzer, Herausgeber der Mitte-Studie und Leiter des Arbeitsbereichs "Gegen Rechtsextremismus" der Friedrich-Ebert-Stiftung
Dr. Ralf Melzer, Herausgeber der Mitte-Studie und Leiter des Arbeitsbereichs „Gegen Rechtsextremismus“ der Friedrich-Ebert-Stiftung

Vor zwei Wochen ist die neue Mitte-Studie des Projekts gegen Rechtsextremismus der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin der Öffentlichkeit vorgestellt worden. Eine Zusammenfassung der Ergebnisse kann an dieser Stelle eingesehen werden. Wir wollen am heutigen Donnerstag von 14 bis 15 Uhr mit den Autoren Eva Groß, Andreas Hövermann und dem Herausgeber Dr. Ralf Melzer über die Besonderheit des „Marktförmigen Extremismus“ sprechen und fragen uns: Macht Markt radikal?

Die Mitte-Studie könnt ihr übrigens hier bestellen.

Stellt gern schon jetzt hier Eure Fragen und bringt Euch ein:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnlicher Beitrag
Neues Thema
Meist Kommentierter Artikel