Twitter Icon Facebook Icon

Vorwärts und nicht vergessen?

Von Sagwas-Redaktion / 23. Mai 2014

25 Jahre Friedliche Revolution: im Jubiläumsjahr diskutierten auf einer Podiumsdiskussion des Forum Berlin der Friedrich-Ebert-Stiftung sechs junge Ost- und Westdeutsche aus Politik, Medien, Bildung, Landwirtschaft, Film, Literatur und Theater über die Deutsche Einheit. Es wird zurückgeschaut auf ein Vierteljahrhundert mit Transformationserfahrungen, die das Leben der Menschen in Ost- und Westdeutschland verändert und geprägt haben. Wir […]

25 Jahre Friedliche Revolution: im Jubiläumsjahr diskutierten auf einer Podiumsdiskussion des Forum Berlin der Friedrich-Ebert-Stiftung sechs junge Ost- und Westdeutsche aus Politik, Medien, Bildung, Landwirtschaft, Film, Literatur und Theater über die Deutsche Einheit. Es wird zurückgeschaut auf ein Vierteljahrhundert mit Transformationserfahrungen, die das Leben der Menschen in Ost- und Westdeutschland verändert und geprägt haben. Wir haben diese Diskussion am Freitag, den 23.05., hier auf sagwas.net live übertragen. Nachfolgend könnt ihr Euch die Aufzeichnung noch einmal ansehen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnlicher Artikel

Hintergrund

Solidarität? Brauch ich nicht…

Die Solidarität. Der Ruf nach Solidarität. Der Ruf nach ihr erschallt auch noch heute weltweit in vielen Sprachen im von Bertold Brecht (Text) und Hanns Eisler (Musik) 1931 geschaffenen Lied. Der …
Von Bastian Schulz / 1. Mai 2014

Zufalls Artikel

Hintergrund

Ein Bissen Verantwortung

Ernährung ist längst ein Politikum. Veganer oder Karnivore? Bio oder Chemie? Essen verkommt immer mehr zu einem Statussymbol. Das tut der gesellschaftlichen Verantwortung Unrecht, die jeder …
Von Ines Bresler / 16. Februar 2018

Meist Kommentierter Artikel

Hintergrund

„Wir alle sind rassistisch sozialisiert“

Sie ist Aktivistin, Autorin und Expertin in Sachen Rassismus: Tupoka Ogette will mit ihrem Buch „Exit Racism“ zeigen, dass mehr Diversität möglich ist. Im Interview erklärt sie, wie ein weniger …
Von Christina Mikalo / 5. September 2018