Twitter Icon Facebook Icon

Vorwärts und nicht vergessen?

Von Sagwas-Redaktion / 23. Mai 2014

25 Jahre Friedliche Revolution: im Jubiläumsjahr diskutierten auf einer Podiumsdiskussion des Forum Berlin der Friedrich-Ebert-Stiftung sechs junge Ost- und Westdeutsche aus Politik, Medien, Bildung, Landwirtschaft, Film, Literatur und Theater über die Deutsche Einheit. Es wird zurückgeschaut auf ein Vierteljahrhundert mit Transformationserfahrungen, die das Leben der Menschen in Ost- und Westdeutschland verändert und geprägt haben. Wir […]

25 Jahre Friedliche Revolution: im Jubiläumsjahr diskutierten auf einer Podiumsdiskussion des Forum Berlin der Friedrich-Ebert-Stiftung sechs junge Ost- und Westdeutsche aus Politik, Medien, Bildung, Landwirtschaft, Film, Literatur und Theater über die Deutsche Einheit. Es wird zurückgeschaut auf ein Vierteljahrhundert mit Transformationserfahrungen, die das Leben der Menschen in Ost- und Westdeutschland verändert und geprägt haben. Wir haben diese Diskussion am Freitag, den 23.05., hier auf sagwas.net live übertragen. Nachfolgend könnt ihr Euch die Aufzeichnung noch einmal ansehen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnlicher Artikel

Hintergrund

Solidarität? Brauch ich nicht…

Die Solidarität. Der Ruf nach Solidarität. Der Ruf nach ihr erschallt auch noch heute weltweit in vielen Sprachen im von Bertold Brecht (Text) und Hanns Eisler (Musik) 1931 geschaffenen Lied. Der …
Von Bastian Schulz / 1. Mai 2014

Zufalls Artikel

Hintergrund

Eine soziale Flatrate

Eine Gesellschaft ohne Armut, in der sich jeder über Essen und Unterkunft hinaus auch die Teilnahme am sozialen Leben leisten kann – das ist die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens. Der Staat …
Von Marlene Thiele / 1. März 2016

Meist Kommentierter Artikel