Twitter Icon Facebook Icon

debatteIst der Mindestlohn das richtige Mittel?

Von Sagwas-Redaktion / 17. Dezember 2013
Mindestlohn, Foto: urbanartcore.eu, CC BY-NC

Die Debatte ist durch die Vereinbarung eines flächendecken Mindestlohns im Koalitionsvertrag vorerst beendet – könnte man glauben. Dabei geht sie jetzt erst richtig los: Das Gesetz muss noch ausgearbeitet werden. Dabei müssen die Unterschiede im Lohngefälle zwischen Ost und West ebenso berücksichtigt werden wie die Interessen der Wirtschaft.

Die Debatte ist durch die Vereinbarung eines flächendecken Mindestlohns im Koalitionsvertrag vorerst beendet – könnte man glauben. Dabei geht sie jetzt erst richtig los: Das Gesetz muss noch ausgearbeitet werden. Dabei müssen die Unterschiede im Lohngefälle zwischen Ost und West ebenso berücksichtigt werden wie die Interessen der Wirtschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnlicher Artikel

Zufalls Artikel

Hintergrund

Doppelter Einsatz

Von Marcus Goldhahn Als Susanne Kramer schwanger wird, stößt sie auf Gegenwehr. Ihre Kollegen und Vorgesetzten sind alles andere als begeistert. Kramer ist seit 2004 Soldatin, Oberfeldwebel, seit …
Von kamilachilewski / 27. März 2014

Meist Kommentierter Artikel