Twitter Icon Facebook Icon

Clacton-on-Sea: Ein Stimmungsbild

Von Anna Julia Schmidt, Andre Weisser / 9. Oktober 2015
Credits: dpa/picture alliance;

Clacton-on-Sea ist die Hochburg der rechtspopulistischen Partei UKIP, die sich vor allem gegen Immigration und für einen EU-Austritt ausspricht. Der einzige UKIP-Abgeordnete im House of Commons, Douglas Carswell, erreichte bei den Parlamentswahlen 2015 einen Stimmenanteil von 44.4 Prozent. Wir haben uns auf den Weg nach Clacton gemacht, um ein Stimmungsbild vor Ort einzufangen und die Menschen nach ihrer Meinung zu fragen.

2 Antworten zu “Clacton-on-Sea: Ein Stimmungsbild”

  1. Avatar
    Von Anonymous am 10. Oktober 2015

    Es ist schade, dass sich so viele gegen die EU aussprechen und so ein negatives Bild davon haben. Mir scheint es, dass viele nur wenig über die Vorteile einer Mitgliedschaft der EU wissen.

  2. Avatar
    Von Anonymous am 10. Oktober 2015

    Ja, da stimme ich dir vollkommen zu. Trotzdem ist es interessant auch einmal die Gegenposition zu hören. Darum halte ich es für ein sehr schönes Interview! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnlicher Artikel

Hintergrund

EUtopia? – Ein Stimmungsbild

Selten hat sich die Fragilität der Europäischen Union mit solcher Vehemenz offenbart wie derzeit. Krisen von allen Seiten gefährden die Solidarität, der Weiterbestand der EU wird angezweifelt. …
Von Julia Berghofer / 3. März 2016

Zufalls Artikel

Europa-Blog

Polen will Teil der Lösung sein

Ein Gespräch mit einer Mitarbeiterin des Auswärtiges Amtes in Polen, die nicht namentlich genannt werden will, zeigte, wie wichtig die EU für Polen rund zehn Jahre nach dessen Beitritt ist und …
Von Leonie Haueisen / 8. Oktober 2015

Meist Kommentierter Artikel