Twitter Icon Facebook Icon

Monatsthema: 08 2018

Debatte

Homo faber – braucht der Mensch mehr Technik?

Der kreativ schaffende und dadurch seine Umwelt beherrschende Mensch, so lässt sich der Begriff Homo faber knapp definieren. Entstanden ist er in der Antike, lange vor Max Frischs gleichnamigem …
Von Judith Dauwalter / 31. August 2018
pro

Wer, wenn nicht die Wissenschaft?

Viele Menschen fürchten den rasanten technischen Fortschritt. Dabei definiert er uns als Menschen und ist in einer aufgeklärten Welt das letzte Konzept, von dem wir uns Erlösung erhoffen …
Von Yves Bellinghausen / 31. August 2018
contra

Vielmehr Fluch als Segen

Als Menschen sind unsere herstellerischen Fähigkeiten denen aller anderen Tierarten weit überlegen. Von unserem technologischen Fortschrittsstreben sollten wir uns aber verabschieden. Denn …
Von Bettina Ehbauer / 31. August 2018

Monatsthema: 07 2018

Debatte

Soll der Staat bei der Sportförderung sparen?

Vereinssport ist Freizeitaktivität und gesellschaftliche Teilhabe. Vielen Kindern bleibt diese aus Geldnot aber verwehrt. Hier könnte vor allem staatliche Unterstützung helfen, meinen die einen. …
Von Nico Amiri / 31. Juli 2018
pro

Ohne zusätzliche Asche auf den Ascheplatz!

Wer in Deutschland im Verein Sport treiben möchte, der kann das auch. Die Mitgliedsbeiträge sind gering und Unterstützung gibt es von vielen Stellen. Deshalb ist es unnötig, dass der Staat …
Von Barbara Engels / 31. Juli 2018
contra

Vereinssport sollte vereinen!

Arme Kinder können sich die Mitgliedschaft in einem Sportverein kaum leisten. Der Staat könnte ihnen finanziell deutlich mehr unter die Arme greifen. Damit würde er nicht nur den Kindern, sondern …
Von Christina Mikalo / 31. Juli 2018

Monatsthema: 06 2018

Debatte

Solidarisch – aber mit wem und zu welchem Preis?

Der Solidaritätszuschlag ist ein Evergreen der Steuerdebatte. Dabei ist er noch nicht mal offiziell eine Steuer – spült aber viel Geld in die Bundeskassen. Noch. Die ursprünglich kurzfristige …
Von Barbara Engels / 29. Juni 2018
pro

Ja, sollen wir sie denn zurücklassen?!

Der Solidaritätszuschlag hat Ostdeutschland bislang wirtschaftlich nach vorne gebracht, aber es gibt noch Potential. Nicht zuletzt, weil auch andere Regionen Deutschlands von den reicheren Städten …
Von Yves Bellinghausen / 29. Juni 2018
contra

Gebt das Geld dahin, wo es gebraucht wird!

Der Soli ist nicht mehr solidarisch. Er hat seinen Zweck erfüllt. Mehr noch: Möglicherweise trägt er inzwischen zur Spaltung des Landes bei. Vier Gründe, warum der Soli endlich abgeschafft …
Von Sebastian Stachorra / 29. Juni 2018